Background

Ankaufspräsentation der »Freunde des Kunstmuseum Stuttgart«: Bernard Frize

seit 15. November 2013

In diesem Jahr feiern die »Freunde des Kunstmuseum Stuttgart e.V.« ihr zehnjähriges Bestehen. Seit der Gründung im November 2003 ist der Förderverein zu einer wichtigen Konstante in der Arbeit des Museums geworden. Anlässlich des Jubiläums kaufte der Freundeskreis eine Serie von Gemälden des französischen Malers Bernard Frize an. Aus diesem Anlass zeigt eine Sonderausstellung in Raum 10 since 15. November 2013 die Werke, die dem Kunstmuseum Stuttgart als Dauerleihgabe übergeben werden. Der bedeutende Werkzyklus wird im Dialog mit Arbeiten aus der Sammlung präsentiert. So zeigt sich, wie tief Frize im Gesamtbestand der Sammlung verwurzelt ist und wie konsequent seine Position die internationale Ausrichtung des Museums bereichert.



Zurück