Background

Obergeschoss

 

Im 1. Obergeschoss befand sich neben dem Atelier von Otto Dix auch der Salon von Martha Dix, sowie zeitweise das Kinderzimmer der beiden Jungen Ursus und Jan. Die Kinder der Familie wuchsen mit einer lockeren Erziehung auf und wurden „in Freiheit dressiert“, wie es im Hause hieß. Otto Dix erzählte seinen beiden Söhnen oft Geschichten aus alter Zeit, von Seemonstern, fremden Welten, Dinosauriern, Vulkanen und vom Krieg.
Im Gegensatz zu ihrem Mann stammte die 1895 in Köln geborene Martha aus großbürgerlichem Hause. Sie sprach mehrere Sprachen, war eine hervorragende Pianistin und interessierte sich für Mode und Kunst, Design und Schmuck.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Interview mit Jan Dix über seinen Vater finden Sie hier.

Bild: MHD_Marthas-Salon_baa563.gif
Salon von Martha Dix im Obergeschoss, 2013, Foto: die arge lola, © Kunstmuseum Stuttgart