Background

Spaziergang mit SCHWULST

18.02.2018, 15 Uhr

Homosexuelle Orte in den 1980er Jahren


SCHWULST e.V. führt im Rahmen der Ausstellung »Patrick Angus. Private Show« durch Stuttgart: Etablierte sich in den 1980er-Jahren in den USA schon eine lebhafte Schwulenszene, gab es im Ländle erste Versuche, eine Struktur in die Subkultur zu bringen. Es gründeten sich damals verschiedene Institutionen, die mit viel Engagement gesellschaftspolitische Themen lanciert haben, die wir heute als selbstverständlich erachten. Noch immer gibt es diese Subkultur in Stuttgart, aber sie fristet ein Schattendasein. Patrick Angus zeigt in seinen Werken schwule Orte und ihre Intimität – solche Orte gab und gibt es auch in Stuttgart. Wir wollen sie gemeinsam erkunden. Begrenzte Teilnehmerzahl. Treffpunkt im Museumsfoyer.


Dauer: ca. 90 Min.


Ticket 10 € / inkl. Eintritt in die Ausstellung 18 €


Information und Voranmeldung: fuehrung@kunstmuseum-stuttgart.de oder T: +49 (0)711 / 216 196 25