Background

Das Kunstmuseum Stuttgart liegt mitten in der lebendigen Stuttgarter Innenstadt. Zu den Höhepunkten der städtischen Kunstsammlung mit Schwerpunkt auf Klassischer Moderne und zeitgenössischer Kunst zählen der bedeutende Bestand an Gemälden, Grafiken und Zeichnungen des Malers Otto Dix, das Archiv Willi Baumeister sowie Werkkomplexe von Adolf Hölzel, Fritz Winter, Dieter Roth, Wolfgang Laib, Michel Majerus, Josephine Meckseper und Katinka Bock. Das Kunstmuseum Stuttgart betreibt zudem das Museum Haus Dix in Hemmenhofen am Bodensee als Außenstelle. Das Kunstmuseum Stuttgart ist eine gemeinnützige GmbH mit der Landeshauptstadt Stuttgart als alleiniger Gesellschafterin.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird für das Kunstmuseum Stuttgart gesucht:
ein Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
(Vollzeit, unbefristet)


Ihre Aufgaben:
Sie arbeiten der kaufmännischen Leitung u. a. bei Personalthemen, bei Vergaben, beim Vertragsmanagement, beim Arbeitsschutz und beim Datenschutz zu. Sie übernehmen eigene Aufgaben z. B. in der Personalverwaltung, erstellen Statistiken, kümmern sich um die Dokumentation und Ablage sowie um die Abrechnung der Museumskassen und den in 2021 neu eingeführten Ticketshop.

Ihr Profil:
Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung oder Studium. Sie verfügen über gute EDV- und sehr gute Excel-Kenntnisse. Sie bringen wünschenswerterweise Erfahrung im kommunalen Bereich mit. Sie können ebenso selbstständig wie im Team arbeiten, sind sehr organisationsstark und flexibel und bringen hohe Einsatzbereitschaft und Begeisterung für die vielfältigen Aufgaben der Museumsverwaltung mit.

Wir bieten:
Einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz in einem attraktiven und kreativen Umfeld. Vergütung in Anlehnung an den TVöD, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub und 39 Stunden/Woche sowie betriebliche Altersversorgung, ein Firmen-Abo Zuschuss für den öffentlichen Nahverkehr und Bikeleasing.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Vergütungsvorstellungen senden Sie bitte in einer pdf-Datei zusammengefasst ausschließlich per Email bis zum 6.5.2021 an sabine.hirschle@kunstmuseum-stuttgart.de. Für weitere Informationen steht Ihnen gerne die kaufmännische Leitung Dr. Sabine Hirschle, Telefon 0711/216-19610 zur Verfügung.

Nach Ablauf des Verfahrens werden sämtliche Unterlagen in Papier- und Dateiform unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Bild: mier-Dix_118_web_6dc0b9.jpg
Besucherinnen in einer Installation von Franz West (Mix und Phänomen, 1998), © Franz West