Background

Filmscreening & Diskussion: Invisible

15.01.2021, 19 Uhr

Zur Ausstellung WÄNDE I WALLS

Der Dokumentarfilm »Invisible« (2019) zeigt Überbleibsel der Berliner Mauer, während die Stimmen internationaler Künstler_innen erklingen, die über ihre eigenen Erfahrungen mit Trennung und Ausgrenzung sprechen. Anschließend diskutieren Shirin Barghnavard (Regie) und Mohammad Reza Jahanpanah (Produzent, Kamera) in englischer Spra­che, moderiert von Doreen Mende (Harun Farocki Institut).

7 € / 5 €

Begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldung erforderlich:
fuehrung@kunstmuseum-stuttgart.de oder T: +49 (0)711 / 216 196 25




Bild: 02_Copyright_holder_Mohammad_Reza_Jahanpanah_c8b245.jpg
Shirin Barghnavard, Invisible, 2019, Video still: © Mohammad Reza Jahanpanah