Background

Kurzübersicht aller Termine

 

Sonntag, 1. Dezember

15 Uhr Öffentliche Führung: Vertigo
15 Uhr Familiensonntag: Op Art (ab 4 Jahren)


Dienstag, 3. Dezember 15 Uhr Kunstgespräch für Senior_innen: Bis es weh tut – Reizüberflutung als künstlerische Strategie (Mit Andreas Pinczewski)

Mittwoch, 4. Dezember 12:30 Uhr Malzeit: Otto Dix, Eisgang, 1942

Freitag, 6. Dezember

17 Uhr Wie von Sinnen. Führung für Menschen mit Sehbehinderung: Sammlung
18 Uhr
Öffentliche Führung: Vertigo


Samstag, 7. Dezember

15 Uhr Öffentliche Führung: Sammlung


Sonntag, 8. Dezember

15 Uhr Öffentliche Führung: Vertigo
15 Uhr Spielwiese


Dienstag, 10. Dezember 12:30 Uhr Betrachtungen. Prominente erklären Kunst: Prof. Dr. Paula Lutum-Lenger, Direktorin Haus der Geschichte Baden-Württemberg
15 Uhr
Kunstgespräch für Senior_innen: Was ist ein Bild? Vom »Fenster« in der Renaissance zur »begrenzten Fläche« bei Hölzel ist der Unterschied einer Definition sehr groß (Mit Birgit Wiesenhütter)


Mittwoch, 11. Dezember 12:30 Uhr Malzeit: François Morellet, 4 grillages superposés 0° – 22,5° – 45° – 67,5°, 1970


Freitag, 13. Dezember

18 Uhr Öffentliche Führung: Vertigo
18 Uhr Kunst trifft Physik


Samstag,  14. Dezember

15 Uhr Öffentliche Führung: Sammlung


Sonntag, 15. Dezember

15 Uhr Öffentliche Führung: Vertigo
15 Uhr Familiensonntag: Collage bunt (ab 6 Jahren)


Dienstag, 17. Dezember 15 Uhr Kunstgespräch für Senior_innen: Kleine philosophische Lügengeschichte zur Kunst: Von Platon bis Josef Albers (Mit Catharina Wittig)


Mittwoch, 18. Dezember 12:30 Uhr Malzeit: Johannes Itten, Der Bachsänger (Helge Lindberg), 1916


Freitag, 20. Dezember

18 Uhr Öffentliche Führung: Vertigo


Samstag, 21. Dezember

15 Uhr Öffentliche Führung: Sammlung


Sonntag, 22. Dezember 15 Uhr Öffentliche Führung: Vertigo
15 Uhr Familiensonntag: Kunst mit Licht und Schatten (ab 4 Jahren)

Dienstag, 24. Dezember Heiligabend geschlossen


Mittwoch, 25. Dezember

1. Weihnachtsfeiertag geschlossen

Donnerstag, 26. Dezember 2. Weihnachtsfeiertag geöffnet 10 – 18 Uhr
15 Uhr Öffentliche Führung: Vertigo

Freitag, 27. Dezember

18 Uhr Öffentliche Führung: Vertigo


Samstag, 28. Dezember

15 Uhr Öffentliche Führung: Sammlung


Sonntag, 29. Dezember

15 Uhr Öffentliche Führung: Vertigo

15 Uhr Familiensonntag: Op Art (ab 4 Jahren)


Dienstag, 31. Dezember Silvester geschlossen


Wie von Sinnen

Führung für Menschen mit Sehbehinderung
Freitag, 6. Dezember 2019, 17 Uhr

Die Kunsthistorikerin Stefanie Alber eröffnet einen Zugang zur Sammlung für Menschen mit und ohne Sehbehinderung. Die Führung greift einzelne Werke heraus.

2,50 € / 1,50 € (zzgl. Eintritt)


Betrachtungen. Prominente erklären Kunst

Prof. Dr. Paula Lutum-Lenger, Direktorin Haus der Geschichte Baden-Württemberg
Dienstag, 10. Dezember 2019, 12:30–13:15 Uhr

Die Evangelische Kirche in der City und das Katholische Bildungswerk laden in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Stuttgart zu kurzen Betrachtungen über die Mittagszeit ein. Personen des öffentlichen Lebens aus der Stuttgart erklären ihren Zugang zu Kunstwerken in der Sonderausstellung »Vertigo. Op Art und eine Geschichte des Schwindels 1520 – 1970«.

Ticket 3 €. Begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldung erforderlich: fuehrung@kunstmuseum-stuttgart oder T: +49 (0)711 / 216 196 25


Kunst trifft Physik

Vertigo. Op Art und eine Geschichte des Schwindels 1520 – 1970
Freitag, 13. Dezember 2019, 18 Uhr

Die Kunsthistorikerin Tanja Mühlbrett und der Physiker Marc Scheffler stellen die kunsthistorischen und physikalischen Hintergründe einiger Werke aus der Ausstellung vor.

2,50 € / 1,50 € (zzgl. Eintritt)
Begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldung erforderlich: fuehrung@kunstmuseum-stuttgart.de oder T: +49 (0)711 / 216 196 25